Sternenkind – Leid & Freude

DEIN STERNENKIND-Fotografen halten ehrenamtlich die schwersten Momente fest

Und sorgen dafür, dass Eltern Erinnerungen an ein viel zu kurzes Leben erhalten. Eine Beerdigung ist immer mit Trauer verbunden. Man kann aber auch, wie das Sternenkind Emma, jemand mit Freude und den besten Wünschen in den Himmel schicken. Oder im Krankenhaus bzw. zu Hause die ersten und letzten, unwiederbringlichen Momente festhalten.

Trauerfeier Sternenkind Hannover

Mit Wünschen beschriftete Herzballons steigen zum Himmel auf

Die Fotografen von DEIN STERNENKIND haben es sich zur Aufgabe gesetzt, ein immer noch oft vorhandenes Tabuthema, für betroffene Eltern zu brechen. Teilweise aus eigener Erfahrung oder durch Erlebnisse im Bekannten- und Freundeskreis wissen sie, dass Erinnerungen in Form von Bildern wichtig sein können.
Vielleicht ist Euch unwohl bei dem Gedanken, dass jemand in dieser schwierigen Zeit Fotografien von eurem Baby macht. Dennoch empfehle ich euch von Herzen von dem Angebot Gebrauch zu machen. Die Fotografen möchten euch durch ihre Fotografien unterstützen. Die Bilder müsst ihr euch nicht sofort ansehen, aber sie werden da sein, wenn ihr bereit seid sie anzuschauen. Sie werden euch in eurem Trauerprozess eine wertvolle Stütze sein. Diese Portraits werden für immer eine Erinnerung an Euer geliebtes Kind sein.

Wie funktioniert DEIN STERNENKIND?

  • Diskret, weil weder Namen noch Bilder in die Öffentlichkeit gelangen. Es sei denn, die Eltern möchten uns unterstützen in dem sie Bilder freigeben. Und nur dann!
  • Freundlich, weil wir Fotografen uns in die Situation hereinversetzen und (leider) schon Erfahrungen gesammelt haben.
  • Ehrenamtlich, weil keinerlei Kosten auf die betroffenen Eltern zukommen. Nur Erinnerungen.

Informiert euch einfach auf der Homepage von DEIN STERNENKIND. Dort erhaltet ihr auch Hilfe per Telefon oder email. Natürlich könnt ihr auch mich anrufen/anmailen.

An die Fotografen unter euch gerichtet: Wir suchen euch! Leider gibt es, trotz ca. 650 registrierter Fotografen, noch weisse oder dünn vertretene Gebiete. Manchmal fahren sie über 100 Kilometer oder mehr zu Terminen. Helft uns das Netz weiter auszubauen und meldet euch. Keine Angst, ihr werdet vor und nach dem Einsatz unterstützt, wenn ihr das möchtet.

Auswärtsspiel des Theaters Bremen

Passend zur EM  hatte das Theater Bremen nicht nur ein Auswärtsspiel zu absolvieren. Von Freitag bis Sonntag standen für das Haus so einige Stücke auf dem Programm. Gespielt an den unterschiedlichsten Orten in Blumenthal wie z.B. auf der Dachterrasse eines Altenheimes, einer leerstehenden ehemaligen Rossmann-Filiale oder -wie hier- auf dem Gelände der stillegelegten Baumwollkämmerei .

Action in der alten Bauwollkämmerei Blumenthal

Action in der alten Bauwollkämmerei Blumenthal

Mit dem Stück JETZT MUSST DU SPRINGEN haben Regisseur Frank Abt und der Musiker Torsten Kindermann einen Abend mit Liedern von Element of Crime zusammengestellt.
Ein Hang zur Melancholie und die Einsamkeit des Einzelgängers zeichnen viele Songs um den Mitbegründer der Band, Musiker und Autor Sven Regener aus. Die Schauspieler setzten die Stücke, teilweise recht impulsiv, mit ihrer Stimme und Instrumenten um. In den gut anderhalb Stunden wurde allerdings kein Wort gesprochen, sondern „nur“ die Lieder perfekt aneinander gereiht!

Hier weitere Eindrücke:

Darsteller/Musiker
Karin Enzler, Andy Einhorn, Peter Fasching, Torsten Kindermann, Siegfried W. Maschek, Gabriele Möller-Lukasz
Dank das Theater Bremen für die Fotografiererlaubnis während der gesamten Aufführung!