Depui – Folkrock aus Norwegen

Bunter Mix von gefühlvollen Balladen und extrem tanzbarem, ehrlichem Rock

Die markante Stimme des Frontmannes Bent Ivar Depui Tversland erinnert an eine Mischung aus Tom Waits und Joe Cocker. Aber auch die Anderen müssen sich nicht verstecken. Das virtuose Spiel von Regina Mudrich auf der Violine, die Acoustic-Gitarre vom neuen Mann Tom Anders Klengland, Drummer Tjard Cassens und Basser Martin Zemke sorgen für viel Spielfreude auf der Bühne.

Aus dem Studio ins Gewölbe Vegesack

Nach dem Basteln an der neuen CD im Studio, welche im Herbst erscheinen wird, mussten die Fünf mal an die frische Luft und stellten im Gewölbe Vegesack, neben den bekannten Songs, auch einige bisher unveröffentlichte, neue Stücke vor.

Das Ambiente des Kellers und die Nähe zum Publikum schafften eine fast schon familiäre Atmosphäre. Band und Zuschauer tauschten sich einfach aus.