Fotografien im würdigem Rahmen

Sind wir doch mal ehrlich: Da stecken wir zig Euros in teures Equipment, nehmen uns jede Menge Zeit für unser Hobby, machen unzählige Fotos und dann…
…versauern die Bilder auf der Festplatte oder werden in verschiedenen Foren oder im sozialen Netzwerk gepostet. Dabei hat doch jeder seine Lieblingsfotos, welche man sich auch durchaus in die Wohnung hängen würde.

fotopräsentation

Auch eine möglichkeit Fotos zu präsentieren…

Hier hätte ich für euch zwei Empfehlungen, die ich auch selber in Anspruch nehme:
Zum einen meinen „Vergrößerungslieferanten“ Saal-Digital. Hier bekommt ihr Poster auf original FUJIFILM oder KODAK Papier in den unterschiedlichsten Oberflächen. Vom normalen Matt & Glanz für alle Tage über Silk (Portraitaufnahmen) bis zu Metallic (SW/Architektur) oder Perlmut (Landschafts- oder Nachtfotografie). Wer es wirklich exklusiv haben möchte greift zu FINE ART von Hahnemühle.

Saal Kodak Metallic 50 x 70 cm

Kodak Metallic 50 x 70 cm

Auf Grund der architektonischen Glaselemente und der Schwarz-Weiss-Fotografie habe ich mich hier für Metallic-Papier entschieden.

Erwähnenswert sind auch die Wandbilder von Saal-Digital:

  • Alu-Dibond: 10 x 15 cm bis 110 x 240 cm
  • Alu-Dibond Butlerfinish®: 10 x 15 cm bis 110 x 200 cm
  • Acrylglas: 10 x 15 cm bis 50 x 100 cm
  • Hartschaumplatte: 10 x 15 cm bis 110 x 240 cm
  • GalleryPrint: 10 x 15 cm bis 100 x 200 cm
Saal Alu-Dibond Butlerfinish

Saal Alu-Dibond Butlerfinish 30 x 40 cm

Eigentlich bin ich kein Freund von Wandbildern ohne Rahmen. Aber im Eingangsbereich ist das auf Abstand gebrachte Motiv ein passender „Hingucker“. Mit der Beleuchtung springt einem das Bild förmlich an. Dabei gibt es durch die satinierte Oberfläche kaum Reflektionen und die Farben werden sehr gut dargestellt. Einziges Manko: Rein weisse Partien werden durch das Grundmaterial silber dargestellt.
Für Kunden ist es eine schöne Art und Weise, Oberflächen von Saal-Digital zu präsentieren.

Echte Profiqualität mit schneller Lieferzeit zu einem guten Preis!

 

Zum anderen den Bilderrahmer im Weserbergland und umzu schlechthin.
Roman Deppe von der Kunsthandlung Fargel versteht nicht nur sein Handwerk, sondern beweisst auch mit Beratung und einer Unmenge an Passepartous & Rahmen zu punkten.

Passepartoutanfertigung Fargel

Passepartoutanfertigung

Rahmen Kunsthandlung Fargel

Jede Menge Rahmen…

 

 

 

 

 

 

 

Des öfteren greift er auch zu außergewöhnlichen Materialien wie alte Schiffsplanken oder verwertet ein ausgedientes Fenster. Dabei spielt das zu rahmende Format eine untergeordnete Rolle. Von der Miniatur, über die Postkarte bis zum wandhohen Bild ist alles rahmbar.

Manchmal kann es auch ein alter Fensterrahmen sein...

Manchmal kann es auch ein alter Fensterrahmen sein…