Mit 50mm übern Weihnachtsmarkt

Auf Weihnachtsmärkten lassen sich immer wieder schöne Stimmungen einfangen. Also Fototasche oder -rucksack gepackt, evtl. das Stativ mit dabei und dann gehts los.

Oder auch nicht. Warum nicht einmal ganz bewusst sich nur die 50mm Festbrennweite schnappen und asketisch nur noch die Kamera. Ok… Ersatzakkus und Speicherkarten sind obligatorisch.

IMG_0134

Schnell merkt man, dass sich die Konzentration auf die Motive oder der Standpunkt des Fotografen sich auf so einer Veranstaltung verschieben. Bei einer Brennweite von f1,8 bis 2,2 kann man bei 1/60sec. auch noch ruhig aus der Hand schiessen.
So sind auch alle Bilder vom Hamelner Weihnachtsmarkt 2014 entstanden.